Navigation

Forschungsprojekt „Mehrstufige gemischt-ganzzahlig nichtlineare Optimierung für Gasmärkte“ erhält Förderung im Rahmen des DFG SFB Transregio „Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzwerken“

Prof. Dr. Veronika Grimm vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erhält zusammen mit Prof. Dr. Martin Schmidt, Department Mathematik und Zweitmitglied am Fachbereich, eine Förderung als Leiterin für das Teilprojekt B08 „Mehrstufige gemischt-ganzzahlig nichtlineare Optimierung für Gasmärkte“ im Rahmen der zweiten Förderperiode des DFG TRR 154 „Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzwerken“, die zum 1. Juli 2018 startet. Das bewilligte Projekt befasst sich mit der Entwicklung von Methoden zur Lösung mehrstufiger, gemischt-ganzzahliger und nichtlinearer Optimierungsmodelle für Gasmärkte und deren Anwendung zur Analyse des Entry-Exit Systems im Gashandel.

Sprecher des TRR 154 ist Prof. Dr. Alexander Martin vom Department Mathematik der Naturwissenschaftlichen Fakultät der FAU, der ebenfalls Zweitmitglied der WiSo ist. Weitere Informationen zum SFB Transregio 154 und seinen 17 Teilprojekten finden Sie hier.